Kontakt | Impressum/Datenschutz | Media Datenbank 
DE | CN

So erreichen Sie uns

E-Mail: info.oreg@schneider-electric.com

Telefon:  +49 (0) 911 56 93-0
Fax:+49 (0) 911 56 93-536

Postalische Anschrift:
EBERLE Controls GmbH
Postfach 13 01 53 • 90113 Nürnberg

Anschrift für Warensendungen:
EBERLE Controls GmbH
Klingenhofstr. 71 • 90411 Nürnberg

Firmenhistorie

Gegründet wurde Oreg 1967 als Tochtergesellschaft der Wella AG/Hünfeld.

In den späten 60’ Jahren entwickelte Oreg den zu seiner Zeit revolutionären 4-wege Mischer “Ondamat”. Mit diesem über Bi-Metall Fühler geregelten, rein mechanisch arbeitenden Mischer war es erstmals möglich Vorlauftemperaturen vollautomatisch ohne Fremdenergie zu regeln. Der Mischer wurde in ganz Deutschland unter dem Markenamen Oreg eingeführt.

In 1971 stellte oreg die heute gut bekannte “ONDATHERM” Thermostatkopf - und Ventilreihe vor zur individuellen Regelung von Heizkörpern.

In 1979 führte Oreg die weltweit erste Festwertregelung für Fußbodenheizungen ein. Mit dem FL50 konnten bestehende Hochtemperaturheizungen mit Fußbodenheizung kombiniert werden, die mit geringeren und ökonomischeren Temperaturen arbeitet.

In 1983 stellte Oreg den ersten thermisch arbeitenden Stellantrieb, der Oreg “TS” vor.

1986 erwarb Oreg das WECOFLEX Fußbodenheizungsystem von der Schweizer Firma Wecoflex, einschließlich weltweit geltender Vertriebsrechte, außer für Österreich und der Schweiz.

Das System WECOFLEX umfasst Regelgeräte, Rohre, Klebeschienen sowie Isolierungen und ermöglicht ein komplettes System Fußbodenheizung anzubieten.

1989 wurde Oreg an Drayton Ltd. verkauft, dem Marktführer von Thermostatventilen in UK. Die Produktion wurde von der Wella AG nach UK verlagert und Oreg änderte 1992 seinen Namen in Oreg Drayton Energietechnik GmbH. Das Gebäude in Hünfeld wurde 1992 eröffnet.


© Copyright 2017 - EBERLE Controls GmbH - Alle Rechte vorbehalten.